Über uns

Guten Tag und herzlich willkommen auf unserer Webseite. Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Wir hoffen, dass Sie sich genauso wie wir für die zeitgenössische, moderne Kunst begeistern können. Falls dies noch nicht der Fall ist, vielleicht können wir hier ja einen kleinen Funken Interesse entfachen. Mit dem Besuch unserer Seite haben Sie auf jeden Fall den ersten Schritt gemacht. Deswegen nehmen Sie sich etwas Zeit und stöbern Sie durch unsere Beiträge. Sicherlich werden Sie den einen oder anderen „Das ist jetzt aber interessant“-Moment erleben.

Gibt es denn nicht schon zu viele Webseiten über moderne Kunst ?

Nun, das ist eine berechtigte Frage. Bei unserer Recherche sind wir zum Ergebnis gekommen, dass die meisten Internetauftritte zu diesem Thema recht einseitig sind. Entweder werden sie von Kunstvereinen gesponsert und werfen nur etwas Licht auf einen kleinen Bereich, der ihnen am Herzen liegt, oder sie beschäftigen sich nur mit einem bestimmten Künstler oder einer bestimmten Epoche. Andere Webseiten sind zu kompliziert, mit zu viel „Fach-Chinesisch“, das der Normalsterbliche spätestens nach der Einleitung nicht mehr versteht.

Unser Ziel

Was in der zeitgenössischen Kunst eine wesentliche Rolle spielt ist, dass der Betrachter meistens selbst seine eigene Interpretation findet. Oftmals hat ein Kunstwerk für verschiedene Personen auch verschiedene Bedeutungen. Oftmals ist aber auch die Geschichte hinter einem Bild genauso interessant wie das Kunstwerk selbst.

Wir wollen Ihnen, unseren hochgeschätzten Seitenbesuchern, eben diese Geschichten mit einfachen Worten verständlich und manchmal auch mit einem Schuss Humor näherbringen. Wir wollen Sie dazu anregen, sich mit der zeitgenössischen Kunst zu befassen und Sie vielleicht sogar dazu bewegen in eines der modernen Museen zu gehen. Zeitgenössische Museen sind nicht alt, grau und verstaubt, wie sich das viele vielleicht vorstellen. Nein, sie sind multimedial, interaktiv und vielseitig.

Nehmen Sie sich die Zeit und fällen Sie Ihr eigenes Urteil über die moderne Kunst. Und wenn Sie soweit durchgehalten haben und diesen letzten Satz hier lesen, dann wissen wir, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.