Category Archives: Kunst

Der Kriegsmaler Alfred Basel

Der am 23.März 1876 in Wien geborene Sohn eines Fabrikbesitzers studierte unter dem bekannten Maler und Illustrator Felician Myrbach an der Wiener Kunstgewebeschule von 1892-1898. Nach seinem Studium reiste Alfred Basel viel durch Italien und Deutschland um von den Meistern der Moderne zu lernen. Es gelang ihm jedoch selbst in der Wiener Szene nie der richtige Durchbruch mit seinen Werken.

Österreichische Maler der Wiener Moderne

Die Wiener Moderne ist der gebräuchliche Ausdruck für die moderne, ja teils revolutionäre Kunstrichtung, welche in Wien zwischen 1890 und 1910 die Szene spaltete. Zum einen waren es die religiösen, konservativen Künstler, welche mit dem Zerfall der Donaumonarchie haderten, auf der anderen Seite standen die jungen zukunftsorientierten Künstler, welche eine neue Stilrichtung abseits der eingefahrenen Systeme schufen. Zwei der Künstler, die sich neben Gustav Klimt einen Weltruf erarbeitet haben, wollen wir Ihnen hier kurz vorstellen.

4 Galerien für zeitgenössische Kunst, die Sie heute in Wien besuchen können

Majestätische Paläste, glitzernde Ballsäle und pompöse Theater, das ist Wien. Dabei geht fast unter, dass Wien so etwas wie die geheime Hauptstadt Europas für zeitgenössische Kunst ist. Alleine im Museumsquartier gibt es so viele Galerien und Museen, dass man dort mehrere Tage verbringen kann ohne alles gesehen zu haben. Ein paar der sehenswerten Ausstellungen in der Sie moderne, zeitgenössische Kunst und Installationen sehen können, möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Zeitgenössische Künstler in Österreich

Moderne Künstler haben es im 21. Jahrhunderts nicht einfach mit ihrer Arbeit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Oftmals geht es nicht ohne staatliche oder private Förderung. Zum Glück gibt es gerade im deutschsprachigen Raum viele Kunstliebhaber, welche die Kunst- und Kulturszene unterstützen. Einige der zeitgenössischen Österreichischen Maler und bildenden Künstler haben es zu großer Anerkennung weit über die Grenzen der Alpenrepublik geschafft. Hier stellen wir Ihnen eine Auswahl der Bekanntesten vor.

Wer war Adele Bloch-Bauer?

Adele Bloch-Bauer eher bekannt als die „Goldene Adele“ oder die „Goldene Frau“ war die Königin der Wiener Salons, und nachdem Gustav Klimt sie porträtiere war sie in aller Munde. Als sie damals den 18 Jahre älteren Zuckerhersteller Ferdinand Bauer heiratete, öffnete sie für die Kultur- und Politikelite die Tore zum Adel.