Galerie Thaddaeus Ropac – Joseph Beuys sei Dank!

Galerie Thaddaeus Ropac – Joseph Beuys sei Dank!

Der 1960 in Klagenfurt geborene Thaddaeus Ropac zählt heute zu den berühmtesten und erfolgreichsten Galeristen der Welt. Dabei wäre alles ganz anders gekommen, wenigstens wenn es nach dem Willen von Thaddaeus Ropac More »

 

Ein Wienbesuch ohne das Schloss Belvedere ist nicht komplett

The Lower Belvedere

Wer Wien besucht und nicht in der barocken Schlossanlage Belvedere vorbeischaut, hat einen der wichtigsten kulturellen Teile der Stadt ausgelassen. Das wunderschöne Schloss mit seinen weitläufigen Gartenanlagen ist ein unbedingtes Muss. Die eigentliche Sehenswürdigkeiten liegen jedoch in den beiden Museen, welche in den zwei Schlössern untergebracht sind. Sie beheimaten die größten Werke österreichischer Künstler vom Mittelalter bis zum heutigen Tag.

Der Sonderauftrag Linz – das Führermuseum von Adolf Hitler

The Special Mission Linz

Der Sonderauftrag Linz war eine Organisation, welche von Adolf Hitler persönlich in Kraft gesetzt hat um sich um das zukünftige Führermuseum zu kümmern. Als Standort war Linz an der Donau vorgesehen. Die Werke für das Museum sollten durch Ankauf, aber hauptsächlich durch Beschlagnahmung und Kunstraub zusammengetragen werden. Als Leiter des Sonderauftrags Linz wurde Hans Posse eingesetzt. Dieser war lange Jahre der Direktor der Dresdner Gemäldegalerie.

Neue Galerie New York: Deutsche und österreichische Kunst im Big Apple

Neue Galerie New York

Die Neue Galerie New York liegt in Manhattan. Man findet sie in der Upper East Side im Süden von Carnegie Hill, direkt an der bekannten 5th Avenue. Wie der Name „Neue Galerie“ schon vermuten lässt finden Besucher hier die Werke deutscher und österreichischer Künstler.

Die Rudolf Budja Galerien – erwarten Sie das Unerwartete

The Rudolf Budja gallery

Vom Tellerwäscher zum Millionär: The American Dream. Wahrgeworden ist dies für den geborenen Grazer Rudolf Budja. Wenn ihnen der Name nichts sagt, geht es Ihnen wie vielen anderen. Dabei ist Budja ein Global Player in der internationalen modernen Kunstszene, der mittlerweile seinen ersten Wohnsitz im sonnigen Miami hat, aber ebenso in New York, London, Wien oder Salzburg zuhause ist.